Apothekenfinder

 

Sidroga loser Salbeiblättertee

loser Salbeiblättertee Sidroga loser Salbeitee Jetzt kaufen

Zutaten

Salbeiblätter

Zubereitung

½ - 1 Teelöffel mit ca. 150 ml kochendem Wasser übergießen, ziehen lassen und abseihen.

Ziehzeit

10 Minuten

Markant und unverwechselbar: Tee aus Salbeiblättern in höchster Qualität

Die samtigen Blätter des Salbeis werden für ihre wohltuenden Eigenschaften sehr geschätzt. Sein unverwechselbar markanter Geschmack macht den Salbeitee zu einem echten Klassiker unter den Kräutertees. Deshalb gehören Salbeiblätter natürlich auch zum neuen, losen Teesortiment von Sidroga – 100% natürlich und ohne zugesetzte Aromen oder Zusatzstoffe.

  • Eigenschaften
  • Zubereitung
  • Inhalt

Sidroga Salbeiblättertee wird für seine wohltuende Eigenschaft geschätzt. Mit seinem markanten und unverwechselbaren Geschmack ist er ein klassischer Kräutertee.

Ohne zugesetzte Aromen Ohne zugesetzten Zucker

Zur Bereitung eines Teeaufgusses einen halben bis einen Teelöffel mit kochendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Wichtiger Hinweis: Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen! Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!

Salbeiblätter, Gesamtgewicht 40 g loser Tee

Der bewährte Sidroga "Aromatresor"

Alle Sidroga® Tees werden in einem 3-fach-beschichteten Umbeutel abgefüllt und verpackt. Dieser „Aromatresor“ ist das Markenzeichen unserer Tees, er schützt die Inhaltsstoffe und garantiert deren hohe Qualität über die gesamte Haltbarkeitsdauer hinweg. Die wiederverschließbare Schutzverpackung der losen Tees sichert den einzigartig intensiven Tee-Genuss für mindestens sechs Monate nach dem Öffnen. Das Sidroga-Nachhaltigkeitsplus: Der wiederverschließbare Beutel der losen Tees kann dem Wertstoff zugeführt werden.